Oliver Studer  |  Heusserstrasse 12  |  8634 Hombrechtikon
076 378 57 75  |  oliver-studer@gmx.ch

zusätzlich ab Juli 2019 jeden Montag und Dienstag  an der Eugen Huber Strasse 28 in Zürich Altstetten bei Beauty Inside 

Cranio Zürich Cranio Hombrechtikon Sensitive Beratung Fernbehandlung Prozessarbeit Traumaheilung Transformation  Begegnung von Herz zu Herz Ankommen und Ruhen in der Stille und im Gewahrsein Lomi Lomi Massage

  • Facebook Social Icon

© 2017 Oliver Studer | Impressum

 Schamanische Technik zur Traumaauflösung/
Somatic Experiencing ( SE ) 

 

Ich kombiniere 2 verschiedene Methoden zur Traumaauflösung. Es geht immer um die Entladung der Traumanenergie aus dem System.

1. Schamanische Technik zur Traumaauflösung von  ( Roberto Antela Martinez ) 

Hier verwende ich die Technik von Roberto Antela Martinez. Mit dieser Technik wird die Trauma-Energie im Bewusstsein mittels einer schamanischen Technik aufgelöst. Das Trauma muss nicht zwingend emotional durchlebt werden und wird oft in wenigen Sitzungen aufgelöst. Es ist immer individuell  verschieden wie schnell ein Trauma geheilt ist. Essentiell ist, dass die Energie sich aus dem System

vollständig entladen kann. Je komplexer ein Trauma ist ( z.B. ein Entwicklungstrauma ), desto mehr Sitzungen nimmt es gewöhnlich für die Heilung in Anspruch. 

2. Behandlung mit Somatic Experiencing ( SE ) 

Im Pendeln zwischen dem  ressourcierten Zustand und der Annäherung   an  überwältigende  Erlebnisse in   der Vergangenheit wird 

schrittweise eingefrorene Lebensenergie freigesetzt.   Die   Regulierung   und Heilung von Traumata erfolgt durch die      schrittweise

Entladung der immensen Überlebensenergie, die in   der vom Schock oder Trauma herrührenden Immobilitätseaktion gebunden ist. 

Die biologisch unvollendete Überlebensreaktion kommt zu einem natürlichen Abschluss und somit auch die Trauma-Symptomatik. 

Ein wichtiger Schritt ist es, die Angst und Panik von  der Immobilität zu  entkoppeln.  Ein weiterer Schritt ist es,  Wege  aus der Immo-

bilität zu entwickeln, um den Erregungszyklus zum Abschluss zu bringen. Somit findet auch die Frequenz der Aktivierung ein   Ende

und der Mensch   findet wieder zu  seinem natürlichen  Zustand innerer Ausgeglichenheit und Ruhe.  Die zurückgewonnene Energie

und Kraft steht nun zu seiner Verfügung. 

Wann wird  Somatic Experiencing  eingesetzt und ist sinnvoll ? 

Somatic Experiencing kann bei einer Vielzahl von Schock- und traumatischen und überwältigenden  Erlebnissen zum Einsatz kommen. Diese können beispielsweise sein:

- seelische Verletzungen und gespeicherte Emotionen

-überwältigende Kindheits- oder sonstige Erlebnisse 

- Unfälle

- plötzliche unvorhergesehene bedrohliche Situationen

- Misshandlungen

-Erleben von Kriegssituationen

-Burnout infolge eigener Überforderung und Überschreitung der eigenen Grenzen

Bezahlung

 

Die Bezahlung kann vor Ort in Bar, mit EC oder Kreditkarte erfolgen - oder via online Zahlung innert 15 Tagen.

Terminabsage

 

Im Verhinderungsfall bitte ich um eine frühzeitige Absage oder Verschiebung des Termins. Eine Terminabsage weniger 24 Stunden vor der Behandlung wird in Rechnung gestellt.

Krankenkasse

 

EMR, ASCA und EGK - anerkannt.

 

Im Rahmen der Zusatzversicherung für Komplementärmedizin übernehmen die meisten Krankenkassen einen Teil der Behandlungskosten.

 

Prüfe auf EMR und ASCA, ob deine Krankenkasse Kosten übernimmt.

 

emr.ch | asca.ch